Um

Elin Ritter Ibiza ist eine hochwertige, nachhaltige Kollektion handgefertigter Bademode und Urlaubsbekleidung im Slow-Fashion-Stil, die auf der spanischen Insel Ibiza hergestellt wird.

Alle Designs sind von den lebendigen Elementen der Landschaft Ibizas und der reichen Geschichte der Insel inspiriert. Das Logo enthält das Symbol der karthagischen Göttin TANIT – einer Gottheit des Tanzes, des Mondes, der Fruchtbarkeit und der Schöpfung. Für Liebhaber nachhaltiger, extravaganter und einzigartiger Stücke, die mühelos vom Strand bis nach Bellini schweben. Kraftvoll, sinnlich, stilvoll, exzentrisch und einzigartig.

Ein Mädchen sollte zwei Dinge sein: elegant und fabelhaft. Ich bin überzeugt, dass Einfachheit Luxus sein kann. Ich wollte die Frau einkleiden, die lebt und arbeitet, nicht die Frau auf einem Gemälde. Es ist schwer, alles unter einen Hut zu bringen. Es ist immer eine Herausforderung. Meine Beziehungen zu Produzenten oder Fotografen – das sind Beziehungen, die Jahre gedauert haben. Ich kann mich nicht in diese Promi-Sache hineinziehen lassen, weil ich das einfach krass finde. Mein Ziel ist es, die Armen reich und die Reichen arm aussehen zu lassen. Eitelkeit ist das Gesündeste im Leben. Ich glaube, dass meine Kleidung den Menschen ein besseres Bild von sich selbst vermitteln kann – dass sie ihr Selbstbewusstsein und ihr Glücksgefühl steigern kann. Man kann so viel hinter Theatralik verstecken, und das muss ich nicht mehr tun. Ich weiß nicht wirklich, wie man Freizeitkleidung macht.

elinritter-18.jpg

Mit Liebe gemacht in
Ibiza.

  • Nachhaltigkeit

    Bei ELIN RITTER IBIZA setzen wir uns für die Kreislaufwirtschaft ein, um die Auswirkungen von Luxusmode zu reduzieren und die Grenzen unseres Planeten zu respektieren. Beginnen wir mit der Erhaltung unserer wunderschönen Insel.

  • Stoffe

    Bei ELIN RITTER IBIZA setzen wir uns für die Kreislaufwirtschaft ein, um die Auswirkungen von Luxusmode zu reduzieren und die Grenzen unseres Planeten zu respektieren. Beginnen wir mit der Erhaltung unserer wunderschönen Insel.

  • Slow Fashion kreieren

    Transparenz und faires Arbeiten sind mein Ethos, daher werden alle Artikel vor Ort entworfen, zugeschnitten und hergestellt, wobei die schöne Qualität und Liebe zum Detail in jedem Stück sichtbar ist. Alles wird in kleinen Chargen hergestellt, wodurch Überproduktion vermieden wird.

  • In Frauenbesitz

    Wir sind eine unabhängige Boutique-Marke im Besitz von Frauen und fördern eine sichere, vielfältige und integrative Unternehmenskultur.

Nachdem ich einige Zeit in Rio de Janeiro verbracht und dort unter anderem beim berühmten Karneval getanzt hatte, begann ich mit einer brasilianischen Samba-Gruppe in London aufzutreten und fing an, meine ersten eigenen, mit Perlen besetzten Tanzkostüme für mich und meine Freunde anzufertigen.

Ich entwickelte eine Obsession für brasilianische Bademode, komplizierte Details, erlesene Verarbeitung und handgearbeitete Perlenstickereien.

Seitdem ich mein Studio nach Ibiza verlegt habe, ist es meine Mission, Bademode, Urlaubskleidung und Accessoires herzustellen, in denen sich Frauen fabelhaft und stark fühlen, sei es auf der Bühne, bei einem Festival, einer Hochzeit oder einer Party, und das mit echtem Ibiza-Flair.

Und was für mich am wichtigsten ist: Es muss vor Ort produziert werden, wobei möglichst viele Upcycling- und Recycling-Elemente verwendet werden und es muss zu einer zirkulären und umweltfreundlichen Modewirtschaft beitragen.